TP: ZA 1 Kurztitel: FAM-Koordination
Thema: Wissenschaftliche Koordination und Geschäftsführung des FAM und Öffentlichkeitsarbeit
Antragsteller: Prof. J.C. Munch/PD Dr. Schröder
Institution: GSF-Institut für Bodenökologie
Teilprojektleiter: Prof. J.C. Munch/PD Dr. P. Schröder
Zusammenfassung:
Die FAM-Koordination ist verantwortlich für die wissenschaftliche Koordination und Geschäftsführung (finanzielle und administrative Koordination) innerhalb des FAM. Zu seiner zentralen Aufgabe gehört es den Informationstransfer zwischen allen Teilprojekten, dem FAM- Versuchsgut Scheyern und der FAM-Leitung zu gewährleisten und z.B. die Bildung von Arbeitsgruppen und die integrierende Auswertung von Ergebnissen verschiedener Teilprojekte zu fördern. Diesem Zweck soll die Einrichtung und Organisation der regelmäßigen Durchführung des FAM-Seminares dienen.

Die FAM-Koordination sorgt für die termingerechte Abgabe der Zwischen- und Abschlußberichte und der Zwischennachweise beim Projektträger und organisiert Statusseminare sowie nationale und internationale Tagungen. Zu den Aufgaben der Koordination gehört auch die Einbindung des FAM in nationale und internationale (Agrar-) Ökosystemforschungsprojekte. Durch die Kontakte mit anderen Forschungsprojekten, Literaturstudien, Tagungsbesuche und Einladung von Wissenschaftlern zu Gastvorträgen werden zusätzlich Informationen über neueste wissenschaftliche Entwicklungen den FAM-Projekten verfügbar gemacht.

In Zusammenarbeit mit der FAM-Leitung wird die Zielrichtung des FAM stets auf aktuelle Fragestellungen gelenkt bzw. werden einzelne Teilbereiche gezielt unterstützt oder reduziert. Die Öffentlichkeitsarbeit wird von der FAM-Koordination in Zusammenarbeit mit dem FAM-Versuchsgut Scheyern wahrgenommen.

Das TP wirkt gemäß dem Votum der Gutachter in Zusammenarbeit mit P4, P6 und Z1 an der "Konzeptionellen Führungsarbeit" mit.